WHS Work Health & Safety Arbeitssicherheit-Gesundheitsschutz-Verfahrenstechnik
WHS Work Health & SafetyArbeitssicherheit-Gesundheitsschutz-Verfahrenstechnik

Kontakt

WHS

Work Health & Safety


Standort Stuttgart

Zaberfelderstr. 66

74374 Zaberfeld

 

Standort  Kleve

Technologie-Zentrum

Boschstraße 16

47533 Kleve

Rufen Sie uns an

Handy

+49 176 64397277

Festnetz

+49 711 12569014

+49 2821 8944532

Fax

+49 2821 8944539

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

               Prüfservice

Der Umgang mit Arbeitsmittel ist einer der Hauptmerkmale bei der täglichen Errichtung unserer Tätigkeiten.

Das fängt bei einem einfachen Kugelschreiber an und geht bis hin zu Leitern- und Tritten oder persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Um ein sicheres Arbeiten mit Arbeitsmitteln und Maschinen zu gewährleisten, hat der Gesetzgeber Grundlagen geschaffen, diese auf Ihre funktionale Sicherheit zu prüfen = Prüfung von Arbeitsmitteln. Ausschlaggebend sind die Inhalte der TRBS 1201 "Prüfung von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigten Arbeitsmitteln".

Zahlreiche Normen regeln die Inhalte der jeweiligen Detailprüfungen.

Die Fa. WHS Work Health & Safety bietet seinen Kunden folgende Prüfarten an:

Leiternprüfung Aufstieg Faulturm durch die Fa. WHS



- Regalprüfungen nach DIN EN 15635

- Leitern- und Trittprüfung nach DGUV 

  Information 208-016

- Prüfung von persönlicher Schutzausrütung

- Prüfung von Anschlagmitteln

- Prüfung Kindergartenspielplätzen

- Prüfung von Gefahrstoffbehältern

 

usw.